©by 2016 - 2020 Elke Heilmann-Wagner 

Blog

Ziele / Inhalt

Schmerzlinderung bei akuten sowie chronischen Schmerzen gibt betroffenen Menschen eine Perspektive und schenkt Lebensqualität. Neben der modernen Schmerztherapie kommen heutzutage die Angebote aus der komplementären Medizin und Pflege immer stärker zum Tragen. So können bei akuten Schmerzen kühle Umschläge, Quark uvm. hilfreich sein. Für die chronischen Schmerzen dagegen sind temperierte und warme oder heiß- feuchte Wickel hilfreich. Diese lindernden Anwendungen können bei Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden, aufgrund der Medikamenteneinnahme, sowie Leber unterstützend angewendet werden. Nicht zu vergessen sind die psychischen Auswirkungen des chronischen Schmerzes: Neben Angst können sich Depressionen, Schlafstörungen und Abhängigkeitserkrankungen entwickeln.

Arbeitsweise:               Referat, Impulslernen, praktische Übungen

TeilnehmerInnen:        MitarbeiterInnen aus allen Bereichen

Termin:...

 

Wenn Validation alleine nicht mehr hilft

Wenn die Sinne langsam schwinden, was bleibt mir dann, um mich und meine Umwelt wahrzunehmen? Mit fortschreitendem Alter und Demenz verändern sich unsere Sin- neswahrnehmungen. Nicht mehr gut sehen und hören können, sich nur noch mühsam bewegen können, sich über das gesprochene Wort nicht mehr verständlich mitteilen oder richtig schlucken können? So kann die Lebenswelt für einen an Demenz erkrank- ten Menschen aussehen. Wie können wir ihn in seinen Bedürfnissen personzentriert, beziehungsfördernd und –gestaltend begleiten?

An der Zielsetzung aus dem Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz orientiert,
„Jeder pflegebedürftige Mensch mit Demenz erhält Angebote zur Beziehungsgestaltung, die das Gefühl gehört, verstanden und angenommen zu werden, sowie mit anderen Personen verbunden zu sein, erhalten oder fördern.“

werden in dieser Fortbildung folgende Inhalte anges...

 

Zur Anmeldung

Ziele / Inhalte:​

„Atmen ist Leben“
Eine differenzierte Beobachtung der Atmung, des Hustens und des Sputums geben uns häufig schon sehr gute Hinweise auf geeignete atemunterstützende Maßnahmen. Im Rahmen der Pneumoniepro- phylaxe setzen wir verschiedene Atemübungen und unterstützende Lagerungen ein. Eine atemstimulierende Einreibung kann zu einer ruhigeren und tieferen Atmung verhelfen. Sekretlösende, entspannende und entkrampfende Maßnahmen wie: Einreibungen auf Brust und Bauch z.B. mit ätherischen oder fetten Ölen, Brustwickel z.B. die Dampfkompresse mit Heiltees, die Bienenwachskompresse und auch Ölkompressen können Husten lindern und/oder Sekret lösen. Aber auch Inhalationen oder vibratorische Angebote können geeignete Maßnahme zur Prophylaxe sein.

Inhalte:

– Einführung in das Thema
– Definition Pneumonie
– Einteilung, Risikofaktoren und Ursachen der Pneumonie – Symptome
– Atemskala
– Maßnahmen zur Pneumonieprophylaxe
– Indikationen, Kontraindikationen und Komplikatione...

Zur Anmeldung

Naturheilkundliche Pflegemethoden mit schulmedizinischer Pflege und Therapie zu verbinden ist gerade im Bereich der palliativen Pflege ein wertvolles Angebot. Anwen- dungen, die nicht so sehr an den oft erlebten Alltag in der Akutklinik, an Operationen, Chemo- und Strahlentherapien erinnern, können ein bestimmtes Maß an Lebensqualität ermöglichen. In dieser Fortbildung werden aus den Bereichen Wickel und Auflagen, Heilpflanzenkunde, Aromapflege und Einreibungen symptombezogene Angebote vorgestellt.

Inhalt

  • Obstipation/Blähungen

  • Dyspnoe

  • Angst/Unruhe

  • Tumor-undMetastasenschmerz

  • Appetitlosigkeit,ÜbelkeitundErbrechen

  • ÜbleGerüche

  • Haut-, Schleimhaut- und Venenentzündungen

  • Mukosititis

  •  Juckreiz

  •  Lymphstau/Ödem


Arbeitsweise:            Referat, Partnerarbeit, praktische Übungen


TeilnehmerInnen:    MitarbeiterInnen aus der Pflege


Termin:                       26.03.2020...

Basiskurs Basale Stimulation® 3 Tage 

Bilden Sie sich weiter zum Thema Basale Stimulation  und /oder zur Pflegeexpertin/zum Pflegeexperten Geriatrie.

Termin: 22.-24.07.2020  zur Ausschreibung und Anmeldung

Termin: 09.-11.12.2020  zur Ausschreibung und Anmeldung

Flyer Führerschein Geriatrie

Jeweils eine Pflegefachkraft jedes geriatrischen Teams muss neben Berufserfahrung in der Geriatrie eine „Strukturierte curriculäre geriatriespezifische Qualifikation“ nach OPS 8-550 bzw. 8-98a nachweisen. Mit dem „Führerschein Geriatrie“ der AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG erlangen Sie diese abrechnungsrelevante Qualifikation.  

Um Redundanzen zu vermeiden, orientieren sich alle Seminare im Rahmen des „Führerschein Geriatrie“ am aktuellen Curriculum des Bundesverbandes Geriatrie für die 520-stündige Zercur Geriatrie®Fachweiterbildung Pflege (Fachkraft Aktivierend-therapeutische Pflege Geriatrie).

Die Gesamtdauer der Fachweiterbildung beträgt in der Regel maximal 5 Jahre ab dem Zeitpunkt d...

Aufbaukurs Basale Stimulation® 3 Tage 

zur Ausschreibung und Anmeldung

Basale Stimulation® – Aufbaukurs

Termin: 04.-06.11.2020

Basale Stimulation® ist ein ganzheitliches, körperbezogenes Konzept mit individuellen Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungsangeboten für Menschen mit entsprechenden Einschränkungen. Besonders bei Menschen mit Demenz, Wachkoma- und Schlaganfallpatienten sowie in der Sterbephase wird die basale Stimulation genutzt, um diesen Personen den Zugang zu ihren Mitmenschen und der Umwelt zu erleichtern.

Dieser Kurs dient der Reflexion und der Vertiefung der im Basiskurs erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten sowie dem Erlernen weiterer Angebote der Basalen Stimulation in der Pflege.

Die Seminarinhalte werden durch Theorie, praktische Angebote und Selbsterfahrung vermittelt und vertieft. Der Austausch der Teilnehmenden untereinander und der Bezug zur eigenen Praxis sind wichtige Elemente des Seminars.

Inhalte

  • Wiederholung und Reflexion der Themen des Basiskurses

  • Ta...

 

Wenn Validation alleine nicht mehr hilft

Wenn die Sinne langsam schwinden, was bleibt mir dann, um mich und meine Umwelt wahrzunehmen? Mit fortschreitendem Alter und Demenz verändern sich unsere Sin- neswahrnehmungen. Nicht mehr gut sehen und hören können, sich nur noch mühsam bewegen können, sich über das gesprochene Wort nicht mehr verständlich mitteilen oder richtig schlucken können? So kann die Lebenswelt für einen an Demenz erkrank- ten Menschen aussehen. Wie können wir ihn in seinen Bedürfnissen personzentriert, beziehungsfördernd und –gestaltend begleiten?

An der Zielsetzung aus dem Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz orientiert,
„Jeder pflegebedürftige Mensch mit Demenz erhält Angebote zur Beziehungsgestal- tung, die das Gefühl gehört, verstanden und angenommen zu werden, sowie mit ande- ren Personen verbunden zu sein, erhalten oder fördern.“

werden in dieser Fortbildung folgende Inhalte a...

2 tägige Fortbildung zu Inhalten aus den Bereichen Wickel und Auflagen, Heilpflanzen, Aromapflege und Einreibungen - Sie erhalten einen Einblick welche Anwendungen aus der Naturheilkunde im pflegerischen und therapeutischen Bereich sehr gut einzuführen sind. 

Flyer

Hier gehts zur Anmeldung 

Sie haben noch Fragen an die Dozentin? 

Wer glaubt, Wickel und Auflagen seien eine Randerscheinung praktischer Pflege nach betulicher Großmutter-Art, ist falsch gewickelt. Bereits zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts gehörten sie zum Repertoire vor allem der häuslichen Pflege.
Dann aber, im Zeitalter der Medizintechnik, wurden äußere Anwendungen wie Wickel nur noch vereinzelt durchgeführt.
Heute sind Wickel und Auflagen, als ein Bereich aus der naturheilkundlichen Pflege, Therapie und Medizin wieder aktuell und werden professionell in der Begleitung von bedürftigen Menschen, jeden Alters angewandt.
Wickel und Auflagen sind eine sinnvolle und zukunftsorientierte Erweiterung des Leistungs...

Das Internationale Fachgremium für W&K  lädt zur 4. Internationalen Fachtagung für Wickel und Kompressen wieder am schönen Bodensee in Friedrichshafen ein. 


Last Minute Anmeldung jederzeit noch möglich  
Vorträge am Vormittag und ein abwechslungsreicher Austausch an den frei wählbaren Open Space Stationen warten auf Euch
 

Anmeldungen online unter

www.wickel.biz  

Flyer laden 

Datum: 18.03.2019
Zeit:  09.30 - 17.00 Uhr
Ort:  Radebeul - Sachsen 

Zielgruppe:   Aromainteressierte

Zur Anmeldung

Seminarbeschreibung

Wickel und Aromapflege ergänzen sich wunderbar. Mit einer erfrischenden Blitzkompresse starten wir in den Tag. Neben der Vermittlung von Grundlagen und Basiswissen über W&A stehen praktische Anwendungsbeispiele im Vordergrund. Eine wohltuende Dampfkompresse, eine duftende Ölkompresse, kühlende Quarkauflagen, Solewickel, Anwendungen mit Hydrolaten...werden den Seminartag erfüllen. Nehmen sie neue Impulse für Ihren beruflichen Alltag und Anregungen zur Selbstpflege aus diesem „duftenden“ Tag mit.

Dozentin

  • Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe, Freiberufliche Dozentin im Gesundheitswesen

  • Kursleiterin für komplementäre Pflegemethoden und Gesundheitsfürsorge:
    Wickel und Auflagen, Heilpflanzen, Aromapflege, Basale Stimulation in der Pflege

  • Gründungsmitglied des Internationalen Fachgremiums für Wickel und Kompressen (D-A-CH) seit 2001; www...

Please reload

            Blog

Schmerz - ein täglicher Begleiter - Komplementäre Pflegeangebote

February 7, 2020

1/8
Please reload

Archive
Please reload

Follow Me
  • Facebook Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon