• Elke Heilmann-Wagner I Termin: 13.07.2016

Komplementäre Pflege in der Onkologie und Palliative Care


Naturheilkundliche Pflegeangebote sind eine wichtige Ergänzung zur klassischen Schulmedizin, insbesondere in der Begleitung von Menschen mit Krebserkrankungen. Auch im Rahmen der Palliativen Pflege ermöglichen sie ein hohes Maß an Lebensqualität. Ängsten, Unruhe, Schlafstörungen, Nebenwirkungen von Chemo- und Strahlentherapien... und vielen anderen Symptomen können wir gezielt durch Angebote aus den Bereichen Wickel und Auflagen, Aromapflege und z.B. der Heilpflanzenkunde begegnen. Komplementäre Pflegeangebote erweitern die eigenen pflegerischen Interventionsmöglichkeiten und können auch im Rahmen der Salutogenese für Pflegende und Angehörige eines schwerkranken Menschen ein wichtiges Angebot zur Selbstpflege sein.

Inhalte: − ausgewählte Wickel und Auflagen: Dampfkompresse,temperierte Ölkompressen, Bienenwachskompressen, Salbenkompressen, Auflagen mit Quark, Retterspitz und AloeVera-Anwendung − Heilpflanzenanwendungen als Wickelzusatz und Tee,Einreibungen, Ölmischungen u.a. zur Hautpflege

Arbeitsweise: Referat, Partnerarbeit, praktische Übungen TeilnehmerInnen: MitarbeiterInnen aus der Pflege Termin: 13.07.2016 8 Fortbildungspunkte Ort: Diakonisches Institut für Soziale Berufe Bodelschwinghweg 30, 89160 Dornstadt Kursleitung: Elke Heilmann-Wagner, Kursleiterin für Wickel und Auflagen und Basale Stimulation® in der Pflege, Fachfrau für Heilpflanzenkunde Kursgebühr: 105,– EUR Hinweis: Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, 6 Geschirrhandtücher, 1 großes Frottierhandtuch, 1 Schal oder Wolltuch, 1 Badehandtuch 1 kleines Kissen, 1 Decke, 1 Isomatte und warme Socken mit.

D-89160 Dornstadt

Adresse:

Diakonisches Institut für Soziale Berufe,Bodelschwingweg 30

Ansprechpartner:

Frau Missler, Frau Geiwiz

Website: http://www.diakonisches-institut.de

Mail: info@diakonisches-institut.de

Telefon: 06353-507740 Elke Heilmann-Wagner


98 Ansichten

©by 2016 - 2020 Elke Heilmann-Wagner